Verschiebung Jahreshauptversammlung!

+++ Aufgrund der aktuellen Corona-Geschehnisse wird unsere JHV verschoben. Sobald ein neuer Termin feststeht, gehen allen unseren Mitgliedern die schriftlichen Einladungen zu! +++

Dienstag, 31. März 2020

MFZ Sitzung 2020

Es kommt einem vor wie aus einer ganz anderen Zeit.

Eigentlich wären wir 
jetzt zur Probe im Häuschen.  

Stattdessen hier noch 
unser Bericht der MFZ Sitzung

Wir hoffen, dass wir bald wieder 
zum Musizieren 
und auch Feiern 
in unserem Vereinsheim zusammen kommen können.



Anfang Februar war wieder ins Vereinsheim eingeladen. 
Bunt geschückt war alles für einen schönen Abend vorbereitet.



...





Christian begrüßt alle ganz kurz,
der Clown kam diesmal nicht vorbei.



 Die Kapelle Schiss spielt
zum Schunkelwalzer auf
Und zu "Am Rosenmontag" 
haken sich Groß & klein ein
zum warm schunkeln





Als erstes stürmt eine
eine sexy Kuh
die Bühne






Die vielen Helfer (Aufbau, Deko und Ordengestaltung)
werden mit einem Orden geehrt.




 Der Klempner
berichtet wieder aus seinem  
kuriosen Arbeitsleben.




Große Dinge werfen ihre Schatten voraus,
 in diesem Fall einen schwarzen Vorhang 




Da sind sie ja wieder
De Höppe Fööss

Die hatten sich doch letztes Jahr
leider von der Bühne verabschiedet.

Ah, da kommen ihre Nachfolger.




Marc, Markus, Jonas und Benedikt
treten in große Fußstapfen -
Sie haben einen tollen ersten Auftritt hingelegt






Ein Ehepaar 
am Morgen
im Bett





Super Betten ---- ääähm
Büttenpremire vom Dirk



 Auch die Mannschaft an der Theke
incl Bedienungen haben einen Orden verdient



Bauer Ewald und sein Gockel 
sorgen wieder einmal 
für gute Stimmung



Eine Stadtstreicherin 
erzählt Geschichten von der Straße.





Die Ötzis 
fliegen über die Bühne. 




Ein Vorstandsmitglied
veranschaulicht uns eine Vorstandstour






Beim Esel Orden 
gibt es eine Neuerung 
Der aktuelle Eselträger übergibt ihn seinem Nachfolger.




Auch dieses Jahr gab es reichlich lustige Geschichten.




"Gewonnen" hat den Eselorden dieses Jahr
Rüdiger

Herzlichen Glückwunsch







Ein Bestattungsunternehmer




Zum Finale
Die Söhne Irlichs






und auch alle Akteure des Abends


Auch die Zwillinge - bei der Geburt getrennt - waren wieder dabei ;-)




Nach dem Programm wurde noch am Tisch
oder auf der frei geräumten Bühne weitergefeiert.







Am Sonntagmorgen räumten
fleißige Helfer wieder alles tip top auf.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen