Sonntag, 10. Juli 2016

Brunnenfest in Jahrsfeld



Am vergangenen Sonntag durften wir
das Brunnenfest in Jahrsfeld / Straßenhaus
musikalisch mitgestalten.



Bei strahlendem Sonnenschein startete unser Auftritt.



So versammelte sich die Jugend vor der Bühne.
(In der rechten oberen Ecke sieht man den blauen Himmel :) )


Bernd hatte seinen Platz inmitten des Publikums.



Unsere Nachwuchsbassistin übernahm wieder ein paar Lieder!



Bei unserem eigentlichen vorletzten Lied fing es an ein wenig zu regnen,
was leider zunehmend stärker wurde.

So verblieben wir unter dem (fast) trockenem Dach
und spielten einige Zusatzlieder.
Es war ein sehr schöner Auftritt,
auch deshalb, da das Publikum beim Regenschauer
bei uns blieb und gute Stimmung machte.




Nachlese



Heute Abend geht die EM leider ohne die deutsche Mannschaft zu Ende.
Das letzte Spiel der Gruppenphase gegen Nordirland
haben wir beim Ruddelgucken in unserem Vereinsheim genossen.



Dienstag, 28. Juni 2016

Kirmes in Irlich

Es gibt Termine im Jahresverlauf, da braucht man eigentlich gar nicht soviel zu zu sagen. Unsere Irlicher St. Peter und Paul-Kirmes gehört sicherlich dazu.

Natürlich spielten wir die Kirmesjungen- und mädchen freitags vom Ortseingang zum Baumaufstellen auf dem Kirmesplatz.

Natürlich waren viele MFZler freitags und samstags abends auf dem Festplatz und im Kirmeszelt vertreten.

Natürlich spielten wir nach der Kirche am Ehrenmal zum Totengedenken.

 

Natürlich begleiteten wir den Kirmesjahrgang sowie die Kirchgänger anschließend auf den Kirmesplatz.


Natürlich unterhielten wir mit einem kleinen, wenn auch durch mehrere Unterbrechungen bedingt längeren Auftritt die Besucher im Festzelt. Natürlich fehlten dabei auch die zahlreichen Oden an unseren Heimatort Irlich nicht. 


Neu - und das in vielerlei Hinsicht - war aber die Einlage unseres musikalischen Nachwuchses. Parallel zur Ausbildung hatte man in den vergangenen Wochen eigens für die Kirmes das Stück "Final Countdown" einstudiert. Unter dem Dirigat unseres Vorsitzenden Carsten von der Lippe brachten die Jungen und Mädchen das Lied zu Gehör und ernteten zu Recht großen Applaus - vom Publikum und von den "größeren" Aktiven. Trotz etwas Aufregung und kleinerem Lampenfieber war der erste "eigene" Auftritt mehr als gelungen!    


Es spielten: am Saxophon Theresa Anhäuser, Jonas Lindenlauf, Celine Oettershagen, Isabell Oetershagen und Franziska Rittel, an der Trompete Mark Elberskirch und Benedikt von der Lippe, am E-Bass Alina Kaap, am Schlagzeug Hendrik Leitner sowie mit dem Schellenring Lukas Krechel.


Wer ebenfalls Interesse an musikalischer Ausbildung hat, sollte sich ganz einfach mal mit uns in Kontakt setzen - natürlich ganz unverbindlich. Den Begriff "zu alt" gibt es dabei übrigens nicht... ;-)


Samstag, 18. Juni 2016

1, 2, 3 ...

... 10 Kinder und Jugendliche (Wer findet alle im Bild?) proben im MFZ-Clubheim?!


Was ist denn da los?

Die Auflösung gibt's am nächsten Sonntag auf dem Kirmesfrühschoppen in Irlich. Die St. Peter und Paul-Kirmes hat aber auch an den anderen Tagen viel zu bieten - kommt also alle nach Irlich!

Ganz besonders aber lohnt sich der Besuch am Sonntagmorgen. Der MFZ bereichert musikalisch die Dorfgemeinschaftsfeier mit seinem traditionellen Bühnenauftritt und mit ... - das verraten wir noch nicht: Kommen und überraschen lassen!