Sonntag, 7. Juli 2019

Kirmes 2019

Es gibt Termine die Jahresverlauf, die sind für echte Irlicher und damit für den MFZ geblockt: das letzte Wochenende im Juni gehört zweifellos dazu, wenn man der Kirchenheiligen Petrus und Paulus gedenkt und die Kirmes gefeiert wird.


Wie immer holten wir den Jahrgang und die Mitglieder der Kirmesgesellschaft am Freitag am Ortseingang ab, als sie von ihrer Waldfahrt heimkehrten. Etwas früher als in den vergangenen Jahren zogen wir zum neuen Festplatz
an der St. Georg-Grundschule.


Dieser Zeitgewinn war von Vorteil, denn das Aufstellen des Kirmesbaums gestaltete sich schwieriger als gedacht.


Das Ergebnis aber konnte sich sehen lassen...


Nach dem privaten Kirmesbesuch am Freitag- und Samstagsabend stand dann am Sonntag der traditionelle Frühschoppen auf dem Programm.


Zuvor spielten Dirk und Stefan aber noch während der Kranzniederlegung des Jahrgangs 2000 am Ehrendenkmal.


Die anschließende Dorfgemeinschaftsfeier bei tropischen Temperaturen vor und subtropischen Temperaturen in der Mehrzweckhalle fand dann in abgespeckter Form statt. Zum einen hielt sich das Interesse der Bevölkerung am Bewahren der Traditionen leider in Grenzen, zum anderen waren wir vom MFZ die einzigen Bühnengäste (abgesehen von Klaus Lempart sowie Lutz und Theresa Wilmer, die auf dem Schulhof musikalisch unterhielten).


Die anwesenden Gäste hatten aber trotzdem ihre Freude 
und genossen unsere Liedauswahl …


 … sowie den Auftritt unserer (verstärkten) Kids-Band!





Donnerstag, 4. Juli 2019

Bezirkskönigsfest und Burschenfest

Das wir mit dem MFZ auch Feste organisieren und feiern können, weiß man in und um Irlich. Trotzdem verlieren wir nie unser eigentliches Hobby, das Musik machen, aus den Augen. Und so waren wir an den Wochenenden vor und nach unserem Familientag fleißig unterwegs.


Die Schützenbruderschaft St. Georg richtete in Irlich das diesjährige Bezirkskönigsfest aus. Nachdem in der Pfarrkirche St. Peter und Paul ein Wortgottesdienst gefeiert war, zog die Schützenfamilie unter musikalischer Begleitung unter anderem von uns zur Schützenhalle.


Eine Woche später beging man in Ehlscheid das 100jährige Jubiläum des dortigen Burschenvereins. Eine Stunde lang zog der Festzug mit zahlreichen befreundeten Burschenvereinen durch den Ort, begleitet von nur einem Musikverein: 
dem MFZ Irlich!





Samstag, 29. Juni 2019

30. Familientag des MFZ Irlich

An Fronleichnam war es wieder einmal soweit:




Unser Familientag beim MFZ in und um unser Vereinsheim 

Und dieses Jahr gibt´s Jubiläum im doppeten Sinne 
66 Jahre MFZ
und zum 30. Mal Familientag 

Bei bestem Sonnenschein hatten sich viele Gäste eingefunden. 



Wie immer war für jeden etwas dabei - 
kühle Getränke an der Theke sowie an unserer Cocktailbar, 
Steaks vom Grill & eine reichliche Kuchenauswahl

Natürlich gab es auch ein vielfältiges Programm
 für die Kleinsten bei der Kinderbelustigung.











Und an der Theke gab es natürlich auch wieder 
die Saufmaschin und das Musikquiz, 
was passenderweise dieses Jahr das Motto "Zahlen" hatte.




 Nachdem unsere Freunde aus Schöneberg aufgespielt hatten
kam unsere Jugend auf die Bühne.
Die Kids Band spielte einige ihrer Lieder.



Es war alles perfekt - nur leider trat die Wettervorhersage
 dann doch tatsächlich ein und es kam ordentlich Wasser vom Himmel. 

So wurde das Häuschen und alles an Dächern zum Unterstellen genutzt.





Aber unsern 1. Vorsitzenden konnte das Wetter 
nicht von der Jubiläumsrede abhalten  😄
Auch die Gratulanten trotzten dem Regen und überbrachten Glückwünsche.


unser Ortsvorsteher

Karnevalsgesellschaft

Kirmesgesellschaft

Wir für Irlich, Jagdgenossenschaft 
und Pfarrgemeinde


Freiwillige Feuerwehr Irlich




Eine besondere Ehrung erhielt Karl Heinz
für seine 65 Jahre Mitgliedschaft



Währenddessen wurde der Losverkauf geschlossen 
und unter notarieller Aufsicht die Gewinnnummern 
der über 120 Gewinntüten gezogen 



Trotz der Wetterkapriolen war es wiedermal ein wunderschöner Tag.


In den Regenpausen war die Hüpfburg auch ein prima Wasserpfützenpark. 













After Show Party im geschlossenen Festzelt
Da schwangen sich sogar noch Affen von Stange zu Stange.

P.S.
Der Drucker kam dort hin  wo er hingehörte
 in die 
"Schäm dich Tüte"