Mittwoch, 9. November 2022

Im September war viel los

 bevor die Session nun endlich beginnt 
wollen wir kurz noch 
einen Rückblick 
mit euch teilen

 
Wie so vieles musste auch 
das Pfarrfest einige Jahre pausieren.
 
In diesem Jahr gab es dann  
am ersten Septemberwochenende
eine Alternative
"St. Peter und Paul feiert"

 
 
Zur musiklischen Unterhaltung
trugen wir dabei gerne bei. 


 
Leider konnten wir 
nach unserem Auftritt 
nicht so lange mitfeiern, 
da Waldbreitbach noch rief. 


 
Aber was war denn los - 
der Festsaal war ja komplett leer.



Auf der Wiese gab es einen Festplatz,
wo bereits Die Ratsherren aus Unkel 
am Start waren.
 


Im Anschluss bauten wir dann auf
und freuten uns endlich wieder
 für ein wenig Karnevalsstimmung
sorgen zu dürfen.

 
 
 
Hier auch mal eine Rückansicht unserer Rhythmusabteilung. 
Sonst ist dies ja eher nicht gut möglich, 
da auf "normalen" Bühnen sie an der Wand stehn. ;-)  

In alter Tradition
unterstützte uns Manu auf der Bühne - 
aber auch neben der Bühne ;-)

 
 
 Eine "schlechte Nachricht" 
gibt es dann doch noch

Unser Gitarrist ist uns leider verloren gegangen - 
Er hat die Präsidentschaft 
der KG Brave Jonge Waldbreitbach übernommen.
;-)


Hoffen wir mal, 
dass wir ihn wieder 
auslösen konnten und 
er mit uns am Wochenende
die eine oder andere 
Sessionseröffnung spielen kann.


Wir freuen uns auf euch
morgen erstmal beim
St. Martins Zug in Irlich

Und dann natürlich
endlich wieder 
auf den Karnevalsbühnen

P.S.
Sehr gerne spielten wir 
zur Diamantenen Hochzeit
unseres Ehrenmitgliedes
Karl-Heinz und seiner Gattin
 
Wir wünschen euch 
alles Gute 
und freuen uns, 
wenn ihr uns
weiterhin bei
 unseren Autritten und
Vereinsveranstaltungen
besuchen kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen